Iris Sommer-Pechstein

SOMMER Fassadensysteme – Stahlbau – Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG


Iris Sommer-Pechstein

Geschäftsführende Gesellschafterin

Das ist meine Story:

Unsere Projekt- und Produktvielfalt machen uns einzigartig. Bauen ist unsere Welt, Sicherheit unsere Leidenschaft und Nachhaltigkeit haben wir fest im Blick – der Zukunft zugewandt!

  • Was hat die Pandemie in Ihrem Betrieb positiv verändert und warum suchen Sie trotz Corona nach Fachkräften und welche Vorteile hat es für Bewerber*innen in Ihr Unternehmen zu kommen?

Wir sind sehr dankbar, dass während der Lockdowns die Baubranche nicht zum Erliegen kam. Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt – wir brauchen Verstärkung. Im internationalen Projektgeschäft ist die digitale Kommunikation bereits Standard. Allerdings hat die Nutzung – insbesondere das Videoconferencing – hier deutlich zugenommen. Derzeit renovieren wir unsere Office-Bereiche und sind dabei, einen Highlight-Thinktank in Hochfranken mit Workcafeteria, Touchdown- und Creative-Areas zu gestalten.

  • Haben sich für Ihr Unternehmen während der Pandemie neue Geschäftsfelder eröffnet? Wenn ja, welche?

Wir haben die Zeit der Pandemie genutzt, um unseren Markenkern zu stärken. Die SOMMER DNA ist in unserem Claim vereint: Security. Solutions. Sustainability. Unsere Gebäudehüllen aus Alu, Stahl und Glas sowie individuelle Sicherheitskomponenten gewinnen in allen Lebensbereichen zunehmend an Bedeutung. Wir begegnen mit sicheren und nachhaltigen Projektlösungen den politischen und klimatischen Herausforderungen unserer Zeit.

  • In welchen Bereichen suchen Sie primär nach neuen Fachkräften?

Wir benötigen Verstärkung in den Bereichen: Projektmanagement, Konstruktion, Montage, Vertrieb und Kalkulation.

  • Welche Ausbildungsplätze bieten Sie 2022 an?

Unsere Ausbildungsberufe (m/w/d) 2022: Industriekaufmann, Technischer Systemplaner, Konstruktionsmechaniker, Mechatroniker, Elektroniker f. Betriebstechnik, Fachinformatiker f. Systemintegration, Studium dual (verschiedene Fachrichtungen).