Lichtzauber in Bad Alexandersbad:

Das Sommer- und Lichterfest


In der neu gestalteten Ortsmitte von Bad Alexandersbad laden die Vereine und Initiativen der Gemeinde jedes Jahr im Juli zu einem beeindruckenden Schauspiel ein: Das Lichterfest lockt mal eben mehrere Tausend Gäste in das kleinste Heilbad Bayerns und gehört zum festen Kulturprogramm. Eine zauberhafte Illumination von Parkanlagen, historischen sowie modernen Gebäuden und dem abendlichen Himmel schafft echte Gänsehautmomente. Auf der großen Schlemmermeile lässt es sich bestens genießen: Von Aperol Sprizz und Zoigl über Burger und Steaks bis hin zu Crêpes und Zwiebelkuchen – zahlreiche Buden und Stände bieten kulinarische Erlebnisse. Auf den Schlossterrassen finden die Besucher Sitzplätze im Grünen, die Kinder spielen vergnügt rund um den Wasserspiegel und die Erwachsenen erfreuen sich an mitreißender Partymusik. Nach Einbruch der Dämmerung beschwören Lichtinstallationen eine magische Atmosphäre herauf. Lasershows an Vorder- und Rückseite des Markgräflichen Schlosses sowie riesige Leuchtkegel lassen die gesamten Schlossterrassen herrlich erstrahlen. Das Highlight des Großereignisses im kleinen Bad Alexandersbad bildet ein Brillantfeuerwerk über der Kulisse der Schlossterrassen, das effektvoll Farben in den Nachthimmel malt – das Finale des schönsten Sommerabends im Heilbad. Das Sommer- und Lichterfest in Bad Alexandersbad ist einzigartig in der gesamten Region.

Text: Anja Hösl, Foto: Florian Miedl

www.badalexandersbad.de

zurück

Das Sommer-und Lichterfest in Bad Alexandersbad