InnenHofKonzerte:

Musik an den schönsten Plätzen der Stadt


„Musik trifft Lebensgefühl“ ist das Motto dieser besonderen Konzertreihe in Hof. Ihr Ursprungsort sind die Innenhöfe der Gründerzeit-Stadthäuser im Hofer Bahnhofsviertel. Anfangs brachten nur eine Handvoll Besucher ihre eigenen Klappstühle und eine Brotzeit mit zu den Konzerten, heute kommen über 1.000 Musikbegeisterte, um in den Innenhöfen Musik zu erleben. Die Idee ist dieselbe geblieben: Musik zum Anfassen! Es gibt meist keine großen Bühnen oder professionelle Licht- und Tontechnik, aber immer Musiker mit echter Spiellust, die mit dem Publikum auf Tuchfühlung gehen, und handgemachte, oft akustische Musik. Dazu fränkische Hausmannskost, die vom Rindfleischwurstbrot bis zu den „Hofer Schnitz“ reicht, und selbstverständlich das gute Hofer Bier. Von Mai bis Oktober erklingen immer donnerstags in jeweils drei Innenhöfen ganz unterschiedliche Musikstile – von Rock ’n’ Roll über Jazz bis hin zum Klavierkonzert. Die Besucher hören zu, entspannen, essen und trinken etwas, unterhalten sich, bleiben oder ziehen weiter zu einem der anderen Innenhöfe, die nur wenige Gehminuten entfernt liegen. Country-Music, französische Chansons oder die Bauernkantate von Johann Sebastian Bach wurden bereits realisiert und markieren die Bandbreite. Welche unentdeckten Plätze und welche neuen Musikgruppen wird der Stadtmarketing Hof e.V. dieses Jahr präsentieren? Überraschungen, Neuentdeckungen und Hofer Lebensgefühl sind garantiert.

Text: Lena Bösel, Foto: Reepunzel Photographie

Zeiten: Von Mai bis Ende Juli, jeweils donnerstags von 19 – 21 Uhr.
Eintritt frei
www.stadtmarketing-hof.de

zurück

InnenHofKonzerte Hof Saale